15. August 2017

Blaubeerliebe: Wir versüßen uns die Sommerferien mit „Versunkenen Früchten“


Sommerzeit, Beerenzeit: Davon können wir einfach nicht genug bekommen. Direkt in den Mund, in den Mixer oder ins Müsli. Und natürlich auf Kuchen aller Art. Hier kommen „Versunkene Blaubeeren“, die Variante eines französischen Clafoutis, also eigentlich weniger Kuchen, mehr Eierspeise. Aber ebenso lecker, versprochen!

8. August 2017

Buntes zum Schulanfang: Ein wunderschönes ABC-Poster fürs Kinderzimmer plus GEWINNSPIEL (beendet)


Zurück aus dem Sommerurlaub steht bei uns alles im Zeichen eines aufregenden Ereignisses: Unser kleines Mädchen freut sich riesig auf seinen ersten Schultag. Und ich freu mich mit ihm auf diesen Start in einen neuen spannenden Lebensabschnitt. Neben der Schultüte gibt's zu diesem besonderen Anlass einen frischen Print im Kinderzimmer: das ABC-Poster des kleinen, feinen Labels Monimari. Schön bunt mit tollen Illustrationen zu jedem Buchstaben – von A wie Apfel bis Z wie Zeppelin. Ihr möchtet auch einen kleinen Schulanfänger mit diesem Print überraschen? Dann könnt ihr hier gleich eines von fünf Exemplaren gewinnen. 


11. Juli 2017

Es grünt so grün: Zitroniger Erbsendip für alle Fälle


Mögt ihr auch so gern frische, junge Erbsen pulen und am liebsten noch roh essen? So süß und lecker! Wir lieben sie! Wenn noch ein paar übrig bleiben sollten (was selten der Fall ist – dann muss stattdessen die TK-Ware herhalten), wandern sie zum Beispiel in diesen herrlich grünen Dip hier. 

1. Juli 2017

Sommerferien-Lektüre: Neue Kinderbücher und Lieblings-Klassiker plus VERLOSUNG


Ferienzeit ist Lesezeit: Und darum habe ich euch einen Schwung Lieblingsbücher mitgebracht für Kinder unterschiedlichen Alters – zum Vorlesen und Selberlesen. Mit dabei sind ganz neue Bücher sowie Klassiker, die wir wieder- oder frisch entdeckt haben und die unbedingt mit in unseren Dänemark-Urlaub müssen. Und das Beste: Ihr könnt sie hier gewinnen. Los geht's – wir packen unseren Bücherkoffer mit ...

27. Juni 2017

Bastelidee zum Schulanfang: Eins, zwei, drei – fertig ist die bunte Rechenkette


Bald Schulkind: Das kleine Mädchen freut sich wie Bolle auf den neuen Lebensabschnitt – und ich freu mich mit ihr (und bin gleichzeitig ein bisschen wehmütig, aber das gehört wohl dazu). Zum großen Tag gibt's eine selbstgebastelte Schultüte. Das Kind durfte sich ein Thema wünschen und hat sich für Wale und Delfine entschieden. Wie die Tüte genau aussehen wird, ist allerdings eine Überraschung. Hinein kommen neben etwas Süßkram auch ein paar kleine Geschenke wie Buchstabenperlen, ein Delfin von Ostheimer als Glücksbringer und eine Rechenkette. Die ist ruckzuck selbstgemacht – vielleicht ja auch etwas für einen kleinen ABC-Schützen, den ihr beschenken möchtet?

20. Juni 2017

Wir genießen den Sommer in vollen Zügen: Mango-Eis mit frischen Beeren


Eins ist sicher: Wir liegen eindeutig über dem bundesdeutschen Pro-Kopf-Eis-Verbrauch von 7,9 Litern. Eis geht hier einfach immer – und das auch, wenn es nicht so heiß ist wie in den letzten Tagen, sondern uns eher ein Norddeutscher Sommer beglückt. Damit wir nicht tagtäglich eine der drei Eisläden in unserer Nachbarschaft stürmen müssen, legen wir uns selbst einen Erfrischungsvorrat an. 

11. Juni 2017

Sommerküche: Holunderblüten-Pfannkuchen – hübsch anzusehen und sehr, sehr lecker


Für mich Kindheitserinnerungen pur: Holunderblüten-Pfannkuchen, gebacken von meiner Oma oder meinen Eltern – alle Jahre wieder im Juni. Erst die Blüten in der Umgebung sammeln, den Bierteig herstellen, danach die kleinen Teilchen draußen im Garten auf einer Elektroherdplatte ausbacken und auf der Terrasse auffuttern. Herrlich! Für unsere Küchlein bin ich allerdings etwas von der Tradition abgewichen.